Privatsphäre und Datenschutz

Über SSL-Zertifikate

 


AGB`s Verkaufs- und Lieferbedingungen - Widerrufsbelehrung
Wir erheben eine Versandkostenpauschale von 4,95 Euro. Diese beinhaltet die Verpackungs- und Transportkosten. Ab einem Warenwert von 149 Euro netto erfolgt der Versand kostenfrei (ausgenommen sind Chemikalien).Für Chemikalienlieferungen berechnen wir für jede Lieferung eine Versandkostenpauschale von netto 6,95 Euro. Der Mindestauftragswert für Chemikalien beträgt netto 25,00 Euro.
Wir liefern keine Chemikalien an Privatpersonen, Händler und Wiederverkäufer.

Allgemeine Vertragsbedingungen
Änderungen in der Konstruktion und Ausführung unserer Produkte behalten wir uns im Interesse des technischen Fortschritts oder infolge von neuen pädagogischen Erkenntnissen vor.

Zahlungsbedingungen
Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum unter Abzug von 2 % Skonto oder innerhalb von 30 Tagen rein netto fällig. Reparaturrechnungen sind sofort ohne jeden Abzug fällig. Privatpersonen werden nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse beliefert.

Lieferzeit
Unsere Produkte sind in der Regel kurzfristig lieferbar, bzw. innerhalb von maximal 2-3 Wochen. Produkte die handarbeitsintensiv sind, haben evtl. längere Lieferzeiten. Sie erhalten dann eine Auftragsbestätigung mit Lieferzeitangabe. Teillieferung sind zulässig. In Fällen durch uns unverschuldeter Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt oder durch Verschulden unserer Vorlieferanten verlängert sich die Lieferzeit entsprechend.

Gefahrenübertragung
Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers. Versandart- und weg werden von uns gewählt. Die Gefahr geht auf den Besteller über sowie die Ware dieser Bestellung das Lager verlassen hat. Transportschäden sind sofort nach Erhalt der Ware und dem entsprechenden Transportunternehmen mitzuteilen.

Mängelrügen
Mängel oder Beanstandungen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Waren anerkannt werden. Für Material- und Verarbeitungsfehler leisten wir Ersatz. Später erkennbare Mängel sind uns sofort nach Entdecken schriftlich mitzuteilen. Bei später mitgeteilten Mängeln erlischt der Anspruch auf Gewährleistung. Irrtümer und Fehler bleiben uns vorbehalten.